Gesellschaft

Gesellschaft
  • 01. „Die Hamletmaschine“

    Gesellschaft

    Gesellschaft

    Beginn 19:45 Uhr & 20:45 Uhr

    Lese-Performance mit Limeik Topchi Der Dramatiker Heiner Müller schrieb das Theaterstück „Die Hamletmaschine“ im Rahmen seiner Übersetzungsarbeit an Shakespeares „Hamlet“. Ein nur neunseitiger Text, zutiefst persönlich und zugleich politisch. Ein Hohelied des Welt-Theaters – und dessen Abgesang...

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • 02. 33 Bogen und ein Teehaus

    Gesellschaft

    Die Geschichte einer Flucht, poetisch und einfach, traurig und schön.

    17:00 Uhr

    Lesezeiten werden noch bekannt gegeben Lesung „33 Bogen und ein Teehaus“, Autorin: Mehrnousch Zaeri-Esfahani

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Diakoniekirche Luther  //  Lutherstraße 2 - 4

  • 03. Literarischer Kaffeklatsch - kleine Streifzüge durch 'queere' Biographien

    Gesellschaft

    literarischer Kaffeeklatsch / Lesung

    Beginn 16:00 Uhr & 17:00Uhr

    Der ehemalige Pferdestall in der Elfenstr 29 öffnet seine Pforten und lädt ein zum 'literarischen Kaffeklatsch'. Gelesen wird aus 'queeren' Biographien.....wir dürfen dabei sein..... bei kleinen Streifzügen durch Lebens- und Liebesgeschichten aus verschiedenen Kulturen und zu verschiedenen Epochen....

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Ehemaliger Pferdestall  //  Elfenstr 29

  • 05. Nichts was im Leben wichtig ist!

    Gesellschaft

    Lesung

    Beginn 18:15 Uhr & 19:15 Uhr

    Was ist es, was uns im Leben wirklich etwas bedeutet? In der mutigen und brutalen Geschichte von Janne Teller gibt es einen Berg der Bedeutung, das blanke Entsetzen und richtig viel zu kapieren.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Kirchturm Herz Jesu Kirche  //  Mittelstraße / Ecke Pestalozzistraße

  • 06. In jedem Falle Intensivstation oder Das Leben – eine Krankenstation oder ein Gesundwerdungsprozess?

    Gesellschaft

    Gesellschaft

    Beginn 19:45 Uhr & 21:00 Uhr

    Die Schauspielerin Monika-Margret Steger liest in den Behandlungsräumen der Malteser aus ihrem unglaublich reichhaltigen bunten turbulenten schicksalsträchtigen Leben unterschiedlichste Geschichten über ungebetene Gäste, böse Zugbegleiter, das liebe Christkind und die gute Zahnfee, über den faszinierenden Tod, die blöde Liebe und andere Krankheitsherde auf der Station Leben. Abgerundet wird die Lesung mit Fotos, Musik (!!!), eigenen Erfahrungsberichten und Fundstücken der Vortragenden. In jedem Falle lustig aber – wie so manche Krankheit – durchaus auch mal ernsthaft. Das Theater geht weiter! Kommet zuhauf! Für Pillen, ...

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Malteser Migranten Medizin  //  Zehntsraße 32

  • 08. Sex aus 49

    Gesellschaft

    Lesung / Kolumnen / poetry

    Beginn 17:15 Uhr & 18:15 Uhr

    Sex aus 49 ist eine wilde Nummernrevue. In 49 Texten dreht sich alles um: Glück, Spiel, Liebe. Und das Eine. Lasst Euch überraschen! Lesung mit Florian Wiesner

    Kulinaria: Getraenke + Speisen a la carte

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    KIOSK  //  Mittelstraße / Alphornstraße

  • 09. Die Sprachnachricht

    Gesellschaft

    Short Story

    Beginn 18:30 Uhr & 19:30 Uhr

    Plot: Nach einer eingegangenen Sprachnachricht trifft sie sich sofort mit einem ehemaligen Studienfreund. Er logierte damals in der Mittelstraße, kam aus Triest, hatte zwei Pässe, studierte Kunst, war der Lover ihres besten Freundes, aber auch XX-Kombinationen gehörten zu seinem Portfolio. "Sein Haar wuchs damals mit einer Schnelligkeit, als würde er Haarwuchsmittel inhalieren. Seine Frisuren wechselten wie seine Liaisons. Slogan: Der Cut ist der Plot!" Sein Name: Tristan.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad - Bäderwelt Souterrain  //  Mittelstaße 42

  • 12. Es war die Insel ...

    Gesellschaft

    Lesung

    Beginn 18:00 Uhr & 19:00 Uhr

    Lesezeiten und Ort werde noch bekannt gegeben Lesung eines Textes von ca. 4 Seiten. Es handelt sich um eine Art "Liebesgeschichte". Sie beginnt mit der ersten Begegnung und endet in einer unerwarteten Wendung mit einem Gespräch, das nach dem Kinobesuch stattfindet. Die Vermischung zwischen Realem und Film symbolisiert die Tragweite des Konflikts zwischen den "bedien", eben der Frau und dem Mann, deren Namen nicht erwähnt werden. Sie bleiben Stellvertreter für alle anderen Paare ...

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Café Mohrenköpfle  //  Mittelstraße 11

  • 13. Die zauberhafte Welt absurder Beziehungskommunikation

    Gesellschaft

    Lesung

    Beginn 19:15 Uhr & 20:15 Uhr

    Wer kennt (und liebt) sie nicht: Loriots Szenen einer Ehe. Hier bekommen Sie aus diesem und weitere zeitlosen literarischen Schmankerln Gespräche aus Paarbeziehungen zu hören, die Lust machen, auf Beziehung oder auch auf ein Leben ohne, ... die Lust machen auf Reden oder doch auf Schweigen. Eine szenische Lesung mit Roland Carl und Rike Schweizer und Texten von Böll, Kaleko, Tucholsky, Loriot und anderen

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Atelier art039  //  Waldhofstraße 10

  • 14. Der Schöne und das Biest

    Gesellschaft

    Literatur an ungewöhnlichen Orten

    Beginn 16:45 und 17:45 Uhr

    Was wäre wenn ... Frauen Männer wären und umgekehrt? Anhand der Geschichte von Peter (Der Schöne) und Monika (das Biest) entlarvt Autorin Ulrike Thomas schonungslos Geschlechterklischees.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Buchbinderei Schrimpf  //  Waldhofstraße 8

  • 16. Gretchen

    Gesellschaft

    Lesung

    17:00 Uhr & 18:30 Uhr

    Lesungszeiten: 17:00 Uhr & 18:30 Uhr Eine Kurzgeschichte von Juliane Blau Mit Illustrationen von Julia Drichel Glück ist... … sich über die kleinen Dinge im Leben zu freuen. … anderen den Blick für die Schönheit der Welt zu öffnen. … seine Liebsten nicht zu enttäuschen. … das Ankommen im Kollegen- und Freundeskreis. … Erfolg. … Oder doch etwas ganz anderes? Gretchen, eine selbstbewusste junge Frau sucht, fragt und hinterfragt. Die Autorin: »Soll es das gewesen sein?« war die Frage, die sich ...

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    DIDF - Föderation demokratischer Arbeitervereine  //  Pestalozzistraße 22a